Montagsdemonstrationen

 

Kommt zur Montagsdemo! Jeden Montag um 18 Uhr im Terminal 1B des Frankfurter Flughafens. Jetzt erst recht!

 

Seite Mitte November 2011 kommen Woche für Woche über 1000, oft 2000, manchmal 6000 Menschen an den Flughafen, um auf die unhaltbaren Zustände hinzuweisen.

 

Das Urteil von Leipzig hat uns einen Teilerfolg gebracht. Aber es gibt noch viel zu tun.

  • Erschreckend sind die Ergebnisse der Feinstaubmessungen vom "Verein für Flörsheim". Die Gefahren durch Emissionen wurden bisher noch überhaupt nicht berücksichtigt!
    Auch der Deutsche Ärztetag sieht erhebliche gesundheitliche Beeinträchtigungen durch den Flugverkehr. 
  • Der Bau des Terminal 3 steht kurz bevor. Das bedeutet eine weitere Anhebung der Flugbewegungen!!!
  • Das "Nachtflugverbot" von 23-5 Uhr wird ständig missachtet. Ausnahmen werden scheinbar mühelos erteilt und es wird sich somit über das Gerichtsurteil von Leipzig hinweggesetzt!
  • In Flörsheim und Raunheim fallen durch Wirbelschleppen Ziegeln von den Dächern.

 

Wir müssen alle darauf aufmerksam machen, was hier in der Region geschieht. Das, was wir jetzt erleben, ist erst der Anfang.

 

 

Wir bilden Fahrgemeinschaften zur Demo.

Treffpunkt: 17.00 Uhr an der Stadthalle in Flörsheim. Von dort fahren wir zur S-Bahn nach Raunheim. 5er-Gruppentickets ab Raunheim pro Person 2 Euro hin und zurück. Kontakt: Gitte Schreiber 06145-53328

Kontakt für Fahrgemeinschaften von Hochheim aus: 06146-9676

 

Hier findet ihr die S-Bahn-Verbindungen.

 

 

Lest hier: Was wir schon erreicht haben

 

 

 

Die Reden und Fotos der Montagsdemo findet man auf www.flughafen-bi.de

Suche auf dieser Seite:

Loading