Demo gegen Lärm am 27.04.2013

Am Samstag, den 27.04. findet in Mainz die Demo gegen Lärm statt. (Plakat siehe rechts)

 

Es geht um 12 Uhr auf der Malakoff-Terrasse los. Von dort läuft der Demozug durch die Stadt. (Malakoff-Terrasse bei Google Maps)

Man kann aber auch erst um 13 Uhr am Hauptbahnhof dazustoßen. 

 

 

Liveschaltung zur Demo

 

 

Wie komme ich um 12 Uhr zu der Malakoff-Terrasse?

 

Aus Flörsheim mit Bahn und Bus:

 

11.05 Uhr Flörsheim Bahnhof mit der S1 zum Bahnhof Kastel

11.14 Uhr Umsteigen am Bahnhof Kastel in Bus Nr. 57

11.24 Uhr mit Bus Nr. 57 zur Haltestelle "Rheingoldhalle/Rathaus"

zu Fuß ca. 1 km am Rhein entlang zur Malakoff-Terrasse

 

 

Aus Hochheim mit dem Fahrrad:

(Bei Regen entfällt die Fahrradtour) 

 

11.30 Uhr Treffpunkt am Hochheimer Bahnhof

Wir radeln zusammen am Main entlang rüber nach Mainz.   

 

 

Aus Hochheim mit dem Bus Nr. 68:

 

11.22 Uhr Berliner Platz oder später zusteigen

11.52 Uhr an der Haltestelle "Rheingoldhalle/Rathaus" aussteigen

zu Fuß ca. 1 km am Rhein entlang zur Malakoff-Terrasse

 

 

Aus Hochheim mit Bahn und Bus:

 

11.11 Uhr Hochheim Bahnhof mit der S1 zum Bahnhof Kastel

11.14 Uhr Umsteigen am Bahnhof Kastel in Bus Nr. 57

11.24 Uhr mit Bus Nr. 57 zur Haltestelle "Rheingoldhalle/Rathaus"

zu Fuß ca. 1 km am Rhein entlang zur Malakoff-Terrasse

 

 

 

 

 

Offizielle Pressemitteilung der Organisatoren

 

Protest wird sichtbar – Demonstration gegen Lärm

 
Anlass: Tag des Lärms (Mittwoch, 24.04.2013)


Wann: Samstag, 27. April 2013


Wer: Fluglärm- und Bahnlärminitiativen aus dem ganzen Bundesgebietu.a.* Bündnis der Bürgerinitiativen gegen Fluglärm Rhein-Main* Pro Rheintal* Aktionsbündnis Verkehrslärm* unterstützt werden sie von lärmgeplagten Bürgerinnen & Bürgern aus dem Rhein-Main-Gebiet und dem Rheintal, aus Hessen, aus Rheinland-Pfalz und aus Bayern


Start: Der Demonstrationszug beginnt um 12 Uhr


Treffpunkt: Fort-Malakoff-Terrasse, Dagobertstr., Nähe KUZ, Rheinufer Mainz


Verlauf: Dagobertstr., Holzhofstr, Weißliliengasse, Ludwigsstraße, Schillerplatz, Schillerstraße, Münsterplatz, Bahnhofstr.


Kundgebung: 13 Uhr Bahnhofsvorplatz Hauptbahnhof Mainz
GastrednerInnen: Birgit Stern, Sprecherin des BBI (Bündnis der Bürgerinitiativen) und Frank Gross, Sprecher Pro Rheintal


Ende: vorrausichtlich 14:30 Uhr


Ziel: Wir kämpfen für unsere Gesundheit, für die Zukunft unserer Kinder und unserer Heimat. Wir kämpfen für ein lebenswertes Miteinander. Wir kämpfen gemeinsam gegen die Gesamtbelastung durch Verkehrslärm. Wir kämpfen um unsere demokratischen Rechte.Die Würde des Menschen ist unantastbar!Konkret fordern wir, die Menschen durch einen gesetzlich verankerten Anspruch vor unzumutbaren Lärmbelastungen zu schützen. Dabei muss Lärm in medizinisch vertretbare Grenzen verwiesen werden und darf als Gesamtlärmpegel nachts den äquivalenten Dauerschallpegel (LAeq) 45 dB(A) und tagsüber 55 dB(A) nicht überschreiten. Die Forderung nach Nachtruhe in der Zeit von 22:00 bis 7:00 Uhr ist für alle Verkehrsbereiche alternativlos.


Dankeschön: Die Initiative gegen Fluglärm Mainz e.V. lädt alle Aktiven nach der Veranstaltung, ab 15 Uhr 30 in den Volkspark.Für Essen und Trinken ist gesorgt.  Zeit für Fragen. Zeit zum Austausch. Zeit für Gespräche.

 

Suche auf dieser Seite:

Loading