Großdemo zum Jahrestag am 21.Oktober 2012

 

In Zeiten wie diesen - Demo zum Jahrestag - 21.10.2012

(mit Schwenk über die Menschenmenge)

Skandal in Rhein-Main - Demo zum Jahrestag - 21.10.2012

Liedtexte "In Zeiten wie diesen" und "Skandal in Rhein-Main"
Liedtexte Großdemo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.2 KB

Video "Guggemusik Mainz-Mombach auf der Demo": 

http://youtu.be/EJkr16yLQE4

Presse

heute-Nachrichten um 17 Uhr

http://www.youtube.com/watch?v=cG4R4HY3pcw

 

 

Hessenschau vom 21.10.2012 (als erster Beitrag)

http://www.hr-online.de/website/suche/home/mediaplayer.jsp?mkey=46423347&type=v&xtmc=mit%20geige&xtcr=8

 

 

Schönblöd - der etwas andere Wochenrückblick

Ab Min. 2.30 - Schulte und der Anflugwinkel

http://www.hr-online.de/website/suche/home/mediaplayer.jsp?mkey=46423591&type=v&xtmc=sch%F6n+bl%F6d&xtcr=1


 

Gegen "Profitgeilheit"

mit vielen Bildern 

http://www.fr-online.de/flughafen-frankfurt/flughafen-frankfurt-fluglaerm-gegen--profitgeilheit-,2641734,20675900.html

 

 

„Wir sind das Herz der Region, wir bleiben“

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/ein-jahr-landebahn-wir-sind-das-herz-der-region-wir-bleiben-11933777.html

 

 

Lärmopfer kämpfen weiter

"Nicht nur die Busse, die von der Stadthalle zur Nordwest-Landebahn fuhren, waren ausgebucht. Auch auf der Eddersheimer Staustufe bildeten sich Schlangen, weil viele Menschen das schöne Wetter nutzten, um mit dem Rad zur Demonstration zu fahren. Man begegnete einigen Radfahrern, die das blaue Shirt der Bürgerinitiative Flörsheim-Hochheim trugen. Einige demonstrierten schon unterwegs mit Schildern an ihren Rädern. "Nordwestbahn stilllegen", forderte ein Flörsheimer mit einem Plakat auf seinem Gepäckträger."

http://www.fnp.de/fnp/region/lokales/main-taunus/l-rmopfer-k-mpfen-weiter_rmn01.c.10257287.de.html

 

 

Ausbaugegner protestieren am Frankfurter Flughafen

mit vielen Bildern

http://www.echo-online.de/region/rhein-main/Ausbaugegner-protestieren-am-Frankfurter-Flughafen;art7943,3334890

 

 

Mit Geige und Bigband gegen Fluglärm

mit Bildern

http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/index.jsp?rubrik=71831&key=standard_document_46420497

 

 

 

Die Reden

Die Reden von John Stewart und Heiko Holefleisch und viele Bilder finden Sie auf der Seite des Bündnis der Bürgerinitiativen: www.flughafen-bi.de

 

Aus der Rede von John Stewart (London): 
"Ihr habt eure Proteste über ein ganzes Jahr fortgesetzt. Es ist eine großartige Leistung. Es ist eine historische Leistung. Niemals zuvor sind Proteste so lange weitergegangen nach der Inbetriebnahme einer Bahn.
Und zweifellos hat die Luftfahrtindustrie weltweit zur Kenntnis genommen, was los ist. Wenn ich zu Treffen mit dieser Branche in London oder Brüssel gehe, dann wird dort über die FRANKFURTER PROTESTE gesprochen."

Fotos

Zum Vergrößern anklicken und weiterklicken. Zum Schließen des Bildes auf "esc" links oben auf der Computertastatur drücken. 

Radtour mit ca. 300 Hocheimern und Flörsheimern zur Demo: 

 

Fotos von der Kundgebung:

Die "schwarzen Witwen":

Noch mehr Fotos:

Aufruf vor der Demo

 

Wie komme ich zur Kundgebung um 15 Uhr?

 

  • mit der S-Bahn:
    zum Bahnhof Kelsterbach -> von dort gibt es einen Shuttle-Bus zur Demo
  • mit dem Auto: 
    Parkmöglichkeiten gibt es von Kelsterbach aus auf der Professor-Staudinger-Straße in Richtung Ticona.
    Karte siehe unten. 
  • mit dem Bus:
    13.50 Uhr Hochheim Berliner Platz 
    14.00 Uhr Flörsheim Stadthalle
    Rückfahrt um 16.45 Uhr
    Anmeldung bei Birgit von Stern 06146-1224 (Hochheim) oderHans Jakob Gall 06145-7315 (Verein Für Flörsheim) 
  • mit dem Fahrrad:
    Treffpunkte: 
    13.35 Uhr Hochheim Bushaltestelle Flörsheimerstr./Kleiststr.
    14.00 Uhr Flörsheim Bootshaus direkt am Mainufer
    14.25 Uhr Eddersheimer Schleuse
    Auf dem Rückweg besuchen wir die Flörsheimer Kerb und lassen den Tag gemütlich ausklingen.
    Siehe auch: http://db.tt/Lop9UFQ5 (Plakat - gerne verbreiten)
  • mit der Fähre:
    In Okriftel parken und mit der Fähre nach Kelsterbach übersetzen. Von dort sind es nur noch wenige Minuten zu Fuß zum Kundgebungsplatz. Siehe auch http://www.hattersheim.de und http://www.kieshandel-hattersheim.de

 

Da der 21.10. für uns ein Tag der Trauer ist, ruft die BI Flörsheim-Hochheim dazu auf,  in schwarzer Kleidung zu kommen.

 

 

Von der Mahnwache im Terminal (13 Uhr) zur Kundgebung an der Landebahn (15 Uhr) gibt es ebenfalls einen Shuttle-Bus (von der Stadt Mainz).

 

 

Stelle, wo die Demo stattfindet (zum Vergrößern anklicken):

 

Auf Google Maps: http://bit.ly/TtuMuj (Dort ist die Landebahn noch nicht eingezeichnet.)

 

Oder hier bei OpenStreetMap:

 

 

Offizieller Aufruf des Bündnis der Bürgerinitiativen zur Demo:

 


Suche auf dieser Seite:

Loading